21. April 2022 p1vot

Project Manager Health Care (w/m/d)

PIVOT Regulatory ist eine Strategieberatung für Unternehmen im Spannungsfeld von Politik und Gesellschaft, die auf Zahlen, Daten und Fakten gründet. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickeln wir politische Strategien für Kunden aus stark regulierten Branchen, insbesondere aus dem Gesundheits- und Konsumgüterbereich. Wir bewerten die wirtschaftlichen Auswirkungen von Regulierungsmaßnahmen auf Unternehmen oder ganze Branchen und nutzen die gewonnenen Erkenntnisse, um eine kohärente strategische Darstellung zu entwickeln.


Die Aufgaben

Als Project Manager Health Care (w/m/d) leiten Sie die Unit und sind für entsprechende Key Accounts und Projekte verantwortlich. Sie führen ein multidisziplinäres Team mit dynamischen und innovativen Methoden, unterstützen dabei die Consultants und Trainees, Steigern die Ergebnisqualität und etablieren hierzu auch aus eigenem Antrieb neue Methoden und Standrads unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Wirtschafts- und gesundheitspolitische Fragestellungen und Ableitung von Empfehlungen zur strategischen Positionierung der Unternehmen
  • Regulatorische Rahmenbedingungen der Versorgung und Spielräume für innovative Modelle für sektorenübergreifende Leistungen und ergebnisorientierte Erstattung
  • Entscheidungsstrukturen und -prozesse in der Selbstverwaltung unter besonderer Berücksichtigung der Kostenträgerperspektive
  • Internationale Policies in den Bereichen Versorgung, Kosteneffizienz, innovative Therapieformen sowie der globalen Wertschöpfungsklette der pharmazeutischen Industrie


Ihr Profil

Als Project Manager Health Care (w/m/d) sind Sie ein erfahrener Mitarbeiter (w/m/d), der die Mentalität eines Unternehmensberaters mit großem gesundheitspolitischen Interesse verbindet. In Ihrer Karriere wollen sie das Beste aus zwei Welten: Professionalität des Management Consultings und die Kreativität aus Politik und Kommunikation.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Gesundheitsökonomie / Wirtschaftswissenschaft, Public Health, Verwaltungswissenschaften oder eines anderen thematisch relevanten Studiengangs
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung, Pharmaindustrie oder Gesundheitswirtschaft/-politik
  • Eingehendes Verständnis des deutschen und europäischen Gesundheitswesens und seiner Akteure
  • Detaillierte Sachkenntnis hinsichtlich der frühen Nutzenbewertung und Preisverhandlungen (AMNOG & Market-Access)
  • Kreativität und visionäres Denken bei der Strategieentwicklung sowie Agilität in der Entwicklung des Teams und des Produktportfolios


Unser Commitment

Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben, attraktive und systematische Karrierechancen in einem hochmotivierten Umfeld.

  • Beraten Sie Global Player und Top-Management aus der Pharmabranche und Gesundheitswirtschaft
  • Profitieren Sie von idealen Rahmenbedingungen: flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütung (fixe und variable Bestandteile), sowie persönliche Incentives für Mobilität, Fitness und Convenience
  • Nutzen Sie Ihr eigenes Fortbildungsbudget für die Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten und sammeln Sie unternehmerische Führungserfahrung als Teil der erweiterten Geschäftsleitung
  • Haben Sie Spaß bei den vielen Team-Events (Skiausflügen, Seminare, Oktoberfest)

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Für Fragen stehen wir Ihnen unter +49. 89. 748486-50 zur Verfügung.

Job Category: Project Manager
Job Type: Full Time
Job Location: München

Für diese Stelle bewerben

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx
de_DE